Die Damen der Tischtennisfreunde haben die Saison 2017/2018 erfolgreich abgeschlossen. Sie schafften es, sich souverän auf den 3. Tabellenplatz vorzuspielen. Besonders hervorzuheben ist unsere Nummer 1, Karin Schwarz, die allein schon 19 Einzelsiege auf ihr Konto verbuchen konnte.

Die 3. Herrenmannschaft erkämpft sich einen klaren 9:3 Auswärtssieg in Jöhlingen und steht einen Spieltag vor Ende der Saison auf dem vierten Tabellenplatz. Mit zwei gewonnen Doppeln von Löffel / Lakus und Pytlik / Wüste gelingt der Start in die Partie. In den Einzeln hält sich Löffel mit seinen zwei souveränen Siegen unbeschadet und auch Lakus erkämpft den Tischtennisfreunden zwei weitere Einzelpunkte.  Östreicher, Schönherr und Pytlik steuern taktisch gut aufgelegt je einen Einzelpunkt zum Sieg bei.

Unsere zweite Herrenmannschaft kam in einem spannenden und hart umkämpften Duell gegen den direkten Konkurrenten um den Relegationsplatz TV Forst V leider nicht über ein 8:8 hinaus. Alle TTFler kämpften wie die Löwen, leider fehlte oft das Quäntchen Glück; nur Stoll und Reich konnten ihre zwei Einzel für sich entscheiden. Jetzt gilt es im letzten Spiel gegen Bruchsal mit einem Heimsieg den Relegationsplatz zu sichern.

   

Veranstaltungen  

Mi, 23.05.2018
20:00 - 20:30
Turnhalle Obergrombach
Mannschaftsbesprechung
   

Login