Die zweite Herrenmannschaft spielte am letzten Samstag wohl eines ihrer schönsten und wichtigsten Spiele der Saison gegen den SV 62 Bruchsal II. Nach einem schlechten Start in die Partie, mit nur einem Sieg in den drei Doppeln kamen die Tischtennisfreunde erst in den Einzelbegegnungen in Fahrt. Melcher bewies in seinen zwei gewonnenen Partien sowohl Ausdauer als auch taktische Finesse. Schuh lieferte sich zwei spannende 5-Satz-Duelle von denen er leider nur eins für sich entscheiden konnte. Stoll gewann seine beiden Einzelpartien souverän ohne Satzverlust. Hoch fokussiert auf Ball und Gegner bemerkte er für einen kurzen Moment nicht einmal seinen Siegespunkt! Reich und Löffel kamen nur einmal zum Einsatz und konnten ihre Partien durch gutes Coaching jeweils im 5. Satz für sich entscheiden. Schließlich konnte Lindenfelser trotz Niederlage in der ersten Partie den Siegpunkt zum verdienten 9:4 erzielen. Damit steht die zweite Herrenmannschaft auf dem Relegationsplatz. Die Tischtennisfreunde gratulieren und wünschen alles Gute für das entscheidende Relegationsspiel!

2018 04 14 herren2 01 2018 04 14 herren2 02 2018 04 14 herren2 03

   

Veranstaltungen  

Mi, 23.05.2018
20:00 - 20:30
Turnhalle Obergrombach
Mannschaftsbesprechung
   

Login