Am vergangenen Spieltag waren alle drei Herrenmannschaften der Tischtennisfreunde aktiv. Die erste Herrenmannschaft trat bei den TTF Ruit zu ihrem Verbandsspiel an. Die Tischtennisfreunde erwischten einen bravourösen Start und gewannen alle drei Doppel. Diesen Aufwind nahm man in die folgenden Einzel mit. Nach spannenden Partien von Essig und Degen bauten sie ihre Führung immer weiter aus und gewannen am Ende deutlich mit 9:1.

Die zweite Mannschaft empfing die Gäste aus Zeutern.  Ersatzgeschwächt fanden die Tischtennisfreunde nicht in die Partie. Lediglich ein Doppel sowie je ein Einzel von Reich und Hartmann konnten die Tischtennisfreunde für sich entscheiden. Somit gingen die Gäste mit 9:3 als Sieger vom Tisch und entfürhten zwei Punkte aus Obergrombach.

Die dritte Herrenmannschaft behielt in der Partie gegen Ruit II klar die Oberhand. Sowohl in den Doppeln als auch in den Einzelpartien überzeugten die Tischtennisfreunde in der Aufstellung Lindenfelser, Hartmann, Lakus, Oestreicher, Schönherr und Wüste. Somit wurde die Tabellenführung souverän verteidigt.

Am kommenden Samstag empfangen TTF I die Gäste aus Bretten und TTF III die Gäste aus Zaisenhausen. Spielbeginn jeweils 18 Uhr. Wir freuen uns auf rege Unterstützung!B03.jpg

Jörn Jork bei der Abnahme der Angabe

   

Termine  

  

   

Login