Herren 1

Am vergangenen Mittwoch war unsere 1. Mannschaft zu Gast beim Tabellenletzten TV Forst III. Mit einem Sieg wäre der Abstiegskampf gewonnen, aber dieses Spiel ist alles andere als ein Selbstläufer. Deutlich wurde dies bereits nach den Eingangsdoppeln – hier konnte nur Axel Reich/Thorsten Degen punkten. In den Einzeln konnte sich Sebastian Essig souverän mit 3:0 gegen den Routiniers Tomov durchsetzen. Jork, Reich und Schuh konnten leider keinen Punktgewinn verbuchen, so dass ein Sieg oder Unentschieden an diesem Abend beim Zwischenstand von 5:2 bereits in weite Ferne rückte. Dann starteten die Obergrombacher aber eine ausgesprochen seltene Aufholjagd. Alle 6 Spieler konnte nun in Folge ihre Einzel gewinnen zum Zwischenstand von 5:8. Ein Sieg war plötzlich wieder möglich – doch nun trumpften die Gegner wieder auf. Endstand war unterm Strich ein leistungsgerechtes 8:8 im äußerst fairen Spiel.

 

Herren 2

Während die einen Fasching feiern spielen andere Tischtennis - so auch unsere Herren II zu Hause gegen TTC Oberacker II. Dass unsere Mannen an diesem Abend auch lieber zum TVO in die Halle gegangen wären, zeigt ein Blick auf das Endergebnis: 3:9 oder besser gesagt Frank Neuberth gegen TTC Oberacker. Im Doppel mit Maic Lindenfelser sowie beide Einzelsiege unseres Oberfastnachters waren an diesem Abend die einzigsten Punktgewinne. Nun steht man aufgrund des schlechteren Punkteverhältnis auf dem dem Relegationsplatz.

 

Der Nächste Heimspieltag ist am Samstag den 07.03 ab 18.00 Uhr mit den Spielen der Herren I gegen TV Oberhausen I und unsere Herren III gegen TTC Kronau IV.

 

 

   

Termine  

  

   

Login