Herren I : Ruit I 7 : 9
Bei der ersten Mannschaft kann in dieser Spielrunde weder nach oben noch nach unten Entscheidendes passieren. Die erste Mannschaft hat dann auch selbstverständlich ihren Stammersatzspieler Jörn Goralski der zeitgleich spielenden zweiten Mannschaft zur Verstärkung überlassen. Genutzt hat es leider wenig. Die zweite Mannschaft kam in Flehingen nicht über ein 5 : 9 hinaus. Auch wenn das vorausgegangene Spiel gegen Zeutern 3 mit 9 : 7 gewonnen werden konnte, bleibt es weiterhin spannend. Beim Kampf um den Klassenerhalt kann noch keine Entwarnung gegeben werden. Die dritte Herrenmannschaft verliert gegen Unteröwisheim mit 5 : 9.

Anlässlich des Gastspieles der ersten Mannschaft aus Ruit, wurden Klagen über eine der letzten Ausgaben des Mitteilungsblattes laut. Dabei kam die zweite Mannschaft aus Ruit wegen des Auftretens einzelner Spieler schlecht weg. Es liegt natürlich nicht im Interesse der TTF-Freunde Obergrombach, dass dies die ansonsten guten und sportlichen Beziehungen zwischen beiden Vereinen trübt. Deshalb sei hier gesagt, dass die Kritik nur einzelne Spieler betraf. Nicht den Verein im Gesamten. Die Ruiter sind uns natürlich weiterhin als Verein herzlich willkommen. Wir hoffen, dass eventuelle Missverständnisse damit ausgeräumt sind.


Jugend und Schüler küren ihren Vereinsmeister 2004
Bei den Jugendlichen wurde Marcel Wagner Vereinsmeister vor David Pott und Patrick Krämer. Den begehrten Titel bei den Schülern erspielte sich Marc Löffel vor Claudio Ritter und Pascal Speck.
phr

Einladung zur Jahreshauptversammlung
Am Freitag, den 23.04.2004 findet im Gasthaus „Zum Grünen Baum“ unsere Jahreshauptversammlung statt.
Beginn: 20:00 Uhr
Zu dieser Versammlung sind alle Mitglieder herzlich eingeladen
phr

   

Login