Herren I : TSV Karlsdorf II 9 : 2
Einen Bilderbuchstart erwischte die erste Mannschaft im Heimspiel gegen Karlsdorf .Mit dem Gewinn der drei Eingangsdoppel wurde dem Gegner gleich aufgezeigt, wer der Chef im Ring ist. Bis die Gäste sich richtig aufgerappelt hatten, stand es bereits 7 : 0. Bei diesem Spielstand war klar, wer am Schluß als Sieger die Halle verlassen würde. Karlsdorf konnte zwar noch zwei Spiele gewinnen, das war aber nur noch Ergebniskosmetik. In der Bezirksklasse gehört Obergrombach derzeit eindeutig zu den stärksten Mannschaften.
Auch die zweite Mannschaft konnte mal wieder ein Spiel gewinnen. Das war aber auch dringend nötig. Das 9 : 7 gegen Odenheim 3 war allerdings alles andere als souverän herausgespielt. Erst nach dem Schlußdoppel stand der Sieger fest.
phr

Gelungener Rückrundenauftakt bei der ersten Mannschaft
Zufriedene Gesichter gibt es bis jetzt bei der ersten Mannschaft. Von den drei absolvierten Spielen konnten zwei gewonnen werden und die Niederlage gegen Oberacker fiel mit 7 : 9 denkbar knapp aus. Wenn es so weiter geht, rückt die erste Mannschaft wieder langsam aber sicher in eine Spitzenposition in der Bezirksklasse vor. Tat man sich gegen den
TTC Odenheim noch etwas schwer (9 : 7), erspielte die erste Mannschaft gegen Forst II einen mühelosen 9 : 3 Sieg.
Ganz anders, um nicht zu sagen "finster" sieht es bei der zweiten und dritten Mannschaft aus. Beide Mannschaften konnten in der Rückrunde noch kein einziges Spiel gewinnen (sieht man vom Vereinsinternen Duell ab). Hat man sich bei der dritten Mannschaft mit dem Abstieg schon angefreundet, war dies bei der zweiten Mannschaft eigentlich kein Thema. Mit fast unveränderter Aufstellung wurde ein Jahr zuvor ein vorderer Tabellenplatz erreicht. Wenn bei der zweiten Mannschaft nicht bald ein paar Punkte auf das Konto kommen, gerät sie gefährlich nahe an die Abstiegsplätze.
Besser hat es da unsere Jugend gemacht. Patrick Krämer, Daniel Schönherr, Fabian Speck und Daniel Wagner erteilten dem Gegner aus Odenheim beim klaren 6 : 2 eine kleine Lehrstunde.

   

Login