Erste Ergebnisse der Saison 2008 / 2009
Die erste Herrenmannschaft (Bezirksklasse) wurde für die laufende Runde auf zwei Positionen umgebaut. Aus der zweiten Mannschaft rückten David Pott und Patrick Krämer in die erste Mannschaft. Im Gegenzug verstärken Frank Neuberth und Patrick Müller die zweite Mannschaft. Beim ersten Spiel gegen die SG Graben/Rußheim hatte man mit 2 : 9 deutlich das Nachsehen. Dafür gelang ein durchaus überraschender Erfolg gegen den SV 62 Bruchsal (9 : 7).

Mit zwei Siegen startete die zweite Herrenmannschaft (A-Klasse) in die Saison. Sowohl Helmsheim III als auch Bretten III wurden mit 9 : 3 souverän in Schach gehalten.

Trübe Aussichten dagegen in der dritten Herrenmannschaft (B-Klasse). Aus den ersten vier Spielen konnte kein Punktgewinn verzeichnet werden. Obwohl die dritte Mannschaft in allen Begegnungen dicht vor einem Sieg stand, reichte es am Ende dann doch nicht. Mit 0 : 8 Punkten steht die dritte Mannschaft auf dem letzten Tabellenplatz und sollte von dort schleunigst weg, um nicht ernsthaft in Abstiegsgefahr zu geraten. Von der Spielstärke her dürfte es machbar sein. Derzeit liegt das Problem darin, dass es nicht gelingt, die stärkste Aufstellung an den Start zu bringen.

Unsere Jugendmannschaft (Claudio Ritter, Daniel Wagner, Pascal Speck, Alexander Fink, Raphael Kasamas) hat in der Bezirksklasse sowohl gegen den TV Kirrlach als auch gegen den TTC Zaisenhausen mit 6 : 4 gewonnen.

In der Schüler Kreisliga (Diego Nunez, Simon Klotz, Felix Schönherr und Tobias Becker) ging das erste Spiel gegen den TTF Ruit 6 : 3 aus.

Die Schüler in der Kreisklasse Staffel 1 (Yannick Zimmer, Jessica Martin und Thorben Speck) verloren gegen den TV Oberausen 1 : 6.
phr

   

Login  

   
Copyright © 2019 Tischtennisfreunde Obergrombach e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.