Gelungener Saisonauftakt

Einen fast perfekten Vorrundenstart legten die drei Herrenmannschaften der Tischtennisfreunde hin. Die erste Mannschaft und die dritte Mannschaft gewannen zum Auftakt beide Spiele. Dabei wurde die erste Mannschaft ihrer Favoritenrolle gerecht. Gegen den FV Wiesental wurde mit 9 : 5 und gegen Bretten mit 9 : 1 gewonnen. Die dritte Mannschaft geriet weder gegen Gochsheim noch in Diedelsheim in Gefahr. Lediglich die zweite Mannschaft musste bereits Federn lassen.

In Heidelsheim war die zweite Mannschaft chancenlos. Ein Problem, dass diese Mannschaft über die ganze Saison begleiten wird, ist die Schwäche bei den Auswärtsspielen. Berufsbedingt müssen die Auswärtsspiele immer mit mehreren Ersatzspielen bestritten werden. Dafür ist die Zweite bei den Heimspielen umso stärker. Das wurde beim 9 : 6 gegen die unbequem aufspielenden Gondelsheimer deutlich.
phr

   

Login