Vorrunde neigt sich dem Ende zu

 

Die meisten Mannschaften der TTF haben schon ihre erste Hälfte der Spielsaison abgeschlossen. Darunter auch die zweite Herrenmannschaft, welche ihren Siegeszug mit einem phänomenalen Spiel in der „Dunkelkammer“ des SV 62 Bruchsal mit einem 9:2 komplettieren konnte. Der SV 62 war bis dato auf dem dritten Platz und wurde nun von den Tischtennisfreunden abgelöst. Zwischen Obergrombach und den erstplatzierten Vereinen Helmsheim und Diedelsheim ist nun nur noch eine Differenz von einem Punkt.

Auch die dritte und vierte Herrenmannschaft, sowie die Damenmannschaft konnten die Vorrunde mit einem guten Ergebnis abschließen. Sie befinden sich alle im sicheren hinterem Mittelfeld. Die Damenmannschaft verpasste bei ihrem letzten Spiel gegen Epfingen knapp einen Platz im vorderen Mittelfeld der Tabelle.

Die erste Herrenmannschaft ist die einzige Mannschaft der TTF, welche in dieser Runde noch ein Spiel zu absolvieren hat. Sie spielt gegen den TTV Rohrbach II. Dieses Spiel gegen den Tabellen letzten muss unbedingt gewonnen werden, um das erste Zeichen für die Aufholjagd zu setzen und das Ziel: den Klassenerhalt, auch verwirklichen zu können. Die TTF laden Sie recht herzlich zur Unterstützung der ersten Herrenmannschaft am Samstag, den 08.12.2012 um 18:00 Uhr in die Schulturnhalle ein. Wir würden uns über ihr Kommen freuen.

 

Spielergebnisse:

TVE Weiher – Jungen 6:1

SG Oberacker/Flehingen II – Jungen II 5:5

TV Eppingen - Damen 4:6

Herren II – SG-Neunbürg/Unteröwisheim II 9:4

Schüler B- TTC Odenheim 0:7

Schüler – TTC Flehingen 0:6

TTIG Gochsheim II – Herren IV 9:1

SV 62 Bruchsal II – Herren II 2:9

TV Bad Rappenau II – Herren 9:3

Herren IV – TTC Gondelsheim II 8:8

Damen – VfB Epfenbach 2:8

TTC Zaisenhausen III – Herren III 9:3

 

Heim-Spieltermin:

Sa.08.12.2012

18:00 Uhr Herren – TTV Rohrbach II

 

fxs