Bei der diesjährigen Sportlerehrung der Stadt Bruchsal waren die Akteure Hans Pytlik, Dieter Wüste und Albert Oestreicher für ihre Erfolge im Seniorentischtennis geehrt worden. Die TTFO gratulieren hierzu recht herzlich.

Ab Freitag, dem 06.09.2013 um 18:00 Uhr, findet wieder das Jugend- und Schülertraining statt.

Bitte beachtet, dass am darauffolgenden Freitag (13.09) aufgrund der Vorbereitungen zur Einschulung kein Training stattfinden kann.

 

Beim Albgauturnier am 06.01.13  waren zwei Starter vom TTF Obergrombach in Ettlingen angetreten. Thorsten Degen startete in der D-Konkurrenz mit 79 Teilnehmern bereits schon morgens um 8.30 Uhr und gewann seine zwei Vorrundenspiele souverän. Auch die ersten beiden Spiele der K.O. - Phase konnte der sich in einer ausgezeichneten Frühjahrsform befindende Thorsten Degen für sich entscheiden. Zwischenzeitlich stieg auch Jörn Jork um 14.00 Uhr ins Turniergeschehen ein, er startete in der C-Konkurrenz. Leider konnte er nach durchwachsener Leistung seinen Schläger schon nach der zweiten Runde wieder einpacken.
Indes gewann der Spieler Degen sein Achtelfinalspiel im fünften Satz.  Das Viertelfinale war einfacher, da der Gegner nicht angetreten war. Im Halbfinale wurde Ralf Feketitsch aus Durlach klar mit 3:0 besiegt. Das Finale gegen Tilman Ditzinger  hatte es in sich. Thorsten Degen konnte leider bei einer 2:1 Satzführung und einem Matchball den Sack nicht zu machen. Im Entscheidungssatz musste der Spieler vom TTF Obergrombach den Spieler vom austragenden Verein TTV Ettlingen den Turniersieg überlassen.
Der TTFO freut sich über dieses positive Ergebnis und gratuliert recht herzlich zum 2. Platz, der die erste Herrenmannschaft beflügeln sollte, um die Aufholjagd im Abstiegskampf der Bezirksliga Mitte zu beginnen.