Der 3. Spieltag steht für hart erkämpfte Punkte seitens der Tischtennisfreunde. Beide Herrenmannschaften spielten gleichzeitig in heimischer Halle. Die 2. Mannschaft, bis dahin ungeschlagener Tabellenführer, stand der Spielvereinigung HaWei gegenüber. Nach zwei gewonnen Doppeln (Wüste/Löffel und Pytlik/Lackus) sowie den Einzeln Reich, Lackus und Löffel stand es zur Halbzeit 5:4. Da die Gäste ebenfalls sehr motiviert zu Werke gingen war es alles andere als eine leichte Aufgabe. Zeitgleich spielten die Herren 1, bisher ohne Punktgewinn, gegen den Tabellenzweiten aus Kirrlach. Die neu aufgestellten Doppel (Degen/Jork und Essig/Krämer) sorgten für die ersten Punkte. In den Einzeln konnten nur Degen, Essig und Schuh Punkte beisteuern, so dass es zur Halbzeit 5:4 stand. Im 2. Durchgang gewannen Essig, Krämer und Schuh in teils hochspannenden Partien die weiteren Punkte. Das Schlussdoppel gespielt von Degen/Jork ging dann an unsere sehr fairen Gäste aus Kirrlach.
Resümee: In einem harmonischen Spiel mit tollen Gästen aus Kirrlach gab es an diesem Abend nur Gewinner - Enstand 8:8.
Bei den Herren 2 sorgten im 2. Durchgang Stoll sowie Lackus und Löffel je mit einem Doppelpack für die Punkte. Das Schlussdoppel Reich/Stoll gewann verdient im 4. Satz und setze dadurch den verdienten Schlusspunkt zum 9:7.

Die TTF hoffen, dass dieser Aufwärtstrend anhält und weitere Siege eingefahren werden können.

Bei unserem Nachwuchs spielt die Jugend dieses Jahr in der Bezirksklasse mit Gegner wie Langensteinbach oder Malsch. Das Niveau ist neben dem Anfahrtsweg entsprechend hoch. Nach zwei Niederlagen mit 8:4 und 8:5 steht man am Tabellenende. Yannick Zimmer, die Nr. 1, überzeugt auch in dieser hohen Klasse mit 5:1 gewonnenen spielen. Wir wünschen der Mannschaft viel Glück - die Herren freuen sich über eure Verstärkung.

Unsere Schülerinnen (Kathrin Schlitz, Anne Schygulla und Laura Hauenschild) zeigen in der Kreisklasse ihre Dominanz. Mit 6:4, 8:2 und 8:2 spielen stehen sie souverän auf dem ersten Tabellenplatz.

Solltest auch du gerne Tischtennis spielen dann komme  einfach freitags von 18 bis 20 Uhr in die Schulturnhalle. Tischtennisschläger und Bälle liegen bereit.

 Herren2
Siegeraufstellung der 2. Herrenmannschaft

   

Login