Am Fr. 16.12.2016 wird ab 18:00 Uhr das diesjährige Obergrombacher Handicap-Turnier der TTF Obergrombach ausgetragen.
Eingeführt durch unseren Sportwart Jörn Jork im vergangenen Jahr und auch gleichzeitg von diesem geplant und durchgeführt, führen die TTF zum Jahresabschluss ein Handicap-Turnier durch. Hierzu an dieser Stelle einen herzlichen Dank an Jörn und dessen Gemahlin !
Bei einem Handicap-Turnier werden Spieler allen Alters-, Geschlechter- und Spielklassen zusammengeführt. Hierbei wird über ein, von Jörn selbst entwickeltes System anhand der QTTR-Punkteliste ein Ausgleich der Spielstärke mit Hilfe verschiederner Handicaps geschaffen.
Hat ein Spieler/in 200 TTR-Punkte mehr, so muss er aus einem Lostopf sein Handicap ziehen. Das kann z.Bsp. sein: Mit einer Hand spielen, auf seiner Tischhälfte werden Gegenstände platziert oder mit einer Pfanne zu spielen. Haben zwei Gegener nicht mehr als 200 TTR-Punkte Abstand, so ziehen sie ebenfalls ein Los aus einem Lostopf der für beide das gleiche Handicap bereit hält. Das kann zum Beispiel sein: ohne Schläger oder auf einem großen Tisch zu spielen.
Dies beinhaltet natürlich auch einen enormen Unterhaltungswert!

Wenn nun Ihr Interesse geweckt sein sollte, fühlen Sie sich frei an diesem Turnier teilzunehmen! Eingeladen sind alle Tischtennisfreunde, Freunde und Familien der Tischtennisfreunde.

1.Handicap-Turnier 2015
fxs

   

Login  

   
Copyright © 2019 Tischtennisfreunde Obergrombach e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.