In den vergangenen Tagen (und Wochen) legten die TTF ihren Tischtennisschläger zur Seite, um den Rehgarten und den Burghof für das Burgfest vorzubereiten. In diesem Jahr wird der Auftritt der TTF weitläufige Änderungen erfahren. Das Essensangebot wird um einen überbackenen Schafskäse im Gemüsebett ergänzt. Für Freunde des guten Bieres wird das König-Ludwig dunkel ausgeschenkt. Der Burghof ist insoweit umgestaltet, dass die „alte“ Essens- und Getränkeausgabe zur Bühnenfläche für Livebands wird.
Im Zuge dieser Neugestaltung ist die Bar auf der rechten Seite des Burghofes um eine Getränke und Essensausgabe (Schafskäse) ergänzt. Auf der frisch installierten Bühne rockt am Samstag die Band Fiasko die Bühne. Sonntags wird Helmut Schwager unplugged zu hören sein, am Montag sorgt die Obergrombacher Nachwuchsband Moondance für gute Stimmung. Die gegenüberliegende Burgbar sorgt für die passenden Getränke zu einem geselligen Sommerabend.
Neben den Auftritten im Burghof findet gleichzeitig eine Bewirtung in ruhiger Atmosphäre im historischen Ambiente - am Fuße der Obergrombacher Burg - im Rehgarten statt.
Zusammen mit den anderen Obergrombacher Vereinen laden die TTF Obergrombach Sie recht herzlich zum Burgfest vom 23.- 25. Juli ein und würden sich über einen Besuch im Burghof und Rehgarten sehr freuen.

fxs

Aufbau Bühne Burgfest 2016

   

Login