Unsere erste Herrenmannschaft genoss das spielfreie Wochenende und konnte so bei den Spielen der übrigen Tischtennisfreunde mitfiebern.

Unter der Woche waren unsere Tischtennisfreunde mit der zweiten Herrenmannschaft zu Gast bei TV Kirrlach III. Gegen den momnetanen Tabellenführer war leider außer einem Ehrenpunkt durch Frank Neuberth nichts zu holen und die Partie ging mit 1:9 an die Gastgeber. Die dritte Herrenmannschaft präsentierte sich dagegen erfolgreicher bei ihrem souveränen 9:3 Heimsieg gegen den TV Heidelsheim II.

Sie wurden nur noch von den Damen getoppt. In Minimalbesetzung holten sie das Maximum heraus. Bei den Gastgeberinnen des TTC Zaisenhausen II gelang den Tischtennisfreundinnen in der Besetzung Karin Schwarz und Evelyn Hettinger ein klarer 6:3 Auswärtssieg.

Die Tischtennisfreunde wünschen allen Aktiven viel Glück und viel Erfolg bei den anstehenden Aufgaben. So empfangen die Damen am kommenden Samstag in der Schulturnhalle die Gäste des TTV Zeutern und die zweite Herrenmannschaft darf die Gäste des TV Heidelsheim begrüßen. Spielbeginn ist jeweils 18 Uhr.